Nutzen

Zufriedenheit durch Erfolg

 

 

 

Was ist wichtig für Führungskräfte oder Mitarbeiter im Coaching?

 

  • Als Führungskraft werden Sie von ihrer Umwelt in Ihrer Rolle wahrgenommen, verstanden und bewertet. Damit findet nur ein Teil Ihrer Person Anerkennung und Wertschätzung. Im Coaching reden Sie über die Seiten Ihrer Persönlichkeit, die auch im Beruf wirken, aber oftmals nicht sichtbar sind oder verleugnet werden.
  • Es wirkt befreiend und entlastend, wenn die Möglichkeit besteht Anliegen mit jemanden zu vertiefen, der keinen persönlichen Nutzen mit den neu gewonnen Perspektiven verbindet. Auf eine unbefangene Weise berufliche Sorgen, Fragen und Nöte teilen zu können, führt von sich bewegenden Gedanken zu neuen Klärungen und neuen Lösungen.
  • Gedanken, Vorstellungen, Wünsche und Ideen, die ungeordnet sind, auszusprechen.Diese dann durch Unterstützung von Fragen zu vertiefen und damit neue Ordnungen und Strukturen zu erkennen, erleichtert das Finden von Lösungen. Der Coachee schaut so von außen auf das, was Ihn im Inneren beschäftigt. Damit gewinnt er Abstand und Überblick.
  • Lösungsmöglichkeiten, Ziele, Gefühle im Dialog zu reflektieren und im Gespräch zu bestätigen, macht Unsichtbares sichtbar und verhindert Wichtiges zu übersehen. Es hilft damit andere Bewertungskriterien oder Argumente zu sehen.
  • Das Feedback des Coachs zu bekommen, wie von Ihm Entscheidungen, Denkweisen und Sinndefinitionen des Coachees wahrgenommen werden, erlaubt eine Außenperspektive, um damit seine Wirkung zu hinterfragen.

Möglicher Nutzen in Bezug auf den Anlass ist ein Mehr an:

 

  • Klarheit
  • Sozialkompetenz im Umgang mit sich selbst
    • Selbstwertgefühl
    • Selbstvertrauen
    • Selbstwirksamkeit
    • Selbstbeobachtung
    • Eigenverantwortung
    • Selbstdisziplin
  • Führungskompetenz
  • Zufriedenheit
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich Wolter

Anrufen

E-Mail

Anfahrt